Bei mehr als 2,000 Online Casino- oder Glücksspielwebseiten hat man im wahrsten Sinne des Wortes die Qual der Wahl. Was man bei der Auswahl eines guten, sicheren & fairen Online Casinos beachten sollte, das erfahren Sie auf dieser Seite. Nehmen Sie sich diese Ratschläge bitte zu Herzen; Sie vermeiden somit die Gefahr eines Betruges von Seiten mancher gerissener Rogue Casino Seiten und sparen sich des Weiteren auch eine Menge Ärger.

1. Überprüfen Sie die Reputation und Bekanntheitsgrad des Online Casinos – Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich völlig ungeniert. Für Online Casinos trifft dies auf gar keinen Fall zu. Suchen Sie im Internet nach allen möglichen Informationen über das betreffende Online Casino das Sie schon in die engere Wahl genommen haben. Auf der Startseite eines jeden Online Casinos sollten Sie im Impressum alle Informationen über den Sitz des Unternehmens und über dessen Registrierung und Lizenzierung in Erfahrung bringen können. Überprüfen Sie auch die angegebenen Auszahlungsprozentsätze ob diese von Auditoren verifiziert wurden.

2. Lesen Sie sich Bewertungen des Online Casinos durch – Es gibt eine Reihe von Bewertungsseiten von Spieler für Spieler; diese sollten Sie auf jeden Fall Besuchen und auch unter- und miteinander vergleichen. Es lohnt sich außerdem bestimmte Spielerforen zu besuchen und dort seine Fragen an Mitglieder der Community von Online Casino Spielern stellen zu können.

3. Die verwendete Online Casino Softwareplattform – Respektable Online Casinos verwenden immer eine Online Casino Softwareplattform eines bekannten und namenhaften Herstellers. Software Anbieter wie Microgaming, Playtech, Cryptologic, NeoGames, NetEnt, IGT, RGT, Wagerworks und andere garantieren das Sie in einer sicheren & fairen Casino Umgebung spielen und gewinnen können. Besonders das Herzstück einer jeden Online Casino Software, der Zufallsnummerngenerator, sollte auf jeden Fall von unabhängigen Auditoren in regelmäßigen Abständen auf seine Fairness überprüft und verifiziert worden sein.

4. Lizenzierung & Registrierung – Ein Online Casino Ihrer Wahl sollte nach Möglichkeit immer bei einer der Online Glücksspielkommissionen in der EU, auf Malta, Gibraltar oder den Britischen Kanalinseln, registriert & lizenziert sein. Lassen Sie sich auf gar keinen Fall auf ein Online Casino das seine Lizenz von einer Bananenrepublik erhalten bekommen hat.

5. Auszahlungsprozentsätze und Auszahlungsraten – Die meisten Online Casino veröffentlichen in regelmäßigen Abständen die durchschnittlichen Auszahlungsarten aller oder einzelner Spiele in ihrem Sortiment. Das ist alles im Grunde genommen schön und gut, aber diese Werte sollten am besten auch von unabhängigen Watchdogs oder Auditoren überprüft worden sein. Slotmaschinen sollten generell eine Auszahlungsarte von 97% oder mehr haben; bei einem Casino mit einer durchschnittlichen Rate von 95% oder weniger brauch man sich erst garnicht anzumelden und seine Kohle dort zu riskieren.

6. Unabhängige Kontrollkommissionen, Watchdogs und Auditoren – Ein gutes, seriöses, sicheres & faires Online Casino sollte in regelmäßigen Abständen einem kompletten Audit eines unabhängigen Watchdogs oder einer Spielerorganisation unterzogen werden. Zu den bekanntesten Organisationen, sozusagen einer Stiftung Warentest oder TÜV für Online Casinos, sind die eCOGRA, TST und andere. Online Casinos die beispielsweise mit dem Gütesiegel der eCOGRA für sicheres & faires Spielen ausgezeichnet wurden, denen kann man 100%-ig vertrauen.